DJG Leipzig in Sachsen e.V.

Japan in Leipzig • ライプツィヒ独日協会

Neuigkeiten

DJG Leipzig 2019-09-25 08:08

Vor 370 Jahren: Ein Leipziger Chirurg in Japan

2019 jährt sich die Ankunft des ältesten Leipziger „Japanfahrers“ und zugleich ersten deutschen Arztes am Hofe in Edo, dem heutigen Tokyo zum 370. Mal. Der Leipziger Chirurg und Handelsmanns Caspar Schamberger (1623-1706) legte im 17. Jahrhundert das Fundament für den kontinuierlichen medizinischen Austausch zwischen Europa und Japan.

Um Caspar Schamberger als bedeutenden Sohn der Stadt Leipzig gebührend zu ehren und damit die Erinnerung an die lange Geschichte des fruchtvollen kulturellen und wissenschaftlichen Austauschs zwischen Japan und Leipzig beleben und zugleich in- und ausländischen Besuchern der Stadt einen konkreten Bezugspunkt zum Leben und Wirken eines einflussreichen Bürgers geben zu können, ... Weiter lesen

Nächste Veranstaltungen

Kulturfest zu Ehren Mori Ogais

Datum
2022-08-24
Zeit
19:30
Ort
Schloß Döben
Veranstalter
Freundeskreis Dorf und Schloss Döben e.V.
Info

Im Jahr 2022 jährt sich zum 160. Mal der Geburtstag und zum 100. Mal der Todestag des japanischen Arztes, Schriftstellers und Übersetzers Rintarô MORI Ôgai (1862-1922).

Der Freundeskreis Dorf und Schloss Döben erinnert im Gedenkjahr 2022 an diesen hochbegabten Besucher aus dem fernen Osten. Dazu hat Markus Gille, der Leiter der Bürgerbühne Freiberg und Mitarbeiter am Mittelsächsischen Theater die Novelle „Fumizukai“ – „Der Bote“ dramaturgisch umgesetzt und als Theaterstück mit traditioneller japanischer Musik, einem Haiku-Dichter aus Leipzig und schauspielinteressierten Menschen aus Döben und Umgebung zu einem Kulturfest gestaltet, das am 24. August 2022 um 19:30 beginnt.